Datenannahme für Strukturabfrage zur personellen Ausstattung von Perinatalzentren beendet

19.02.2018

Das IQTIG hat mit der Auswertung der Daten für die Strukturabfrage der Perinatalzentren und Einrichtungen mit perinatalem Schwerpunkt begonnen. Bis zum 31. Januar 2018 war es für die entsprechenden Kliniken Einrichtungen möglich Daten zu liefern bzw. die gelieferten Daten zu korrigieren. Die Strukturabfrage ist in diesem Jahr neu eingeführt worden und dient dazu zu prüfen, ob die festgelegten strukturellen und personellen Voraussetzungen eingehalten werden. Grundlage ist die Qualitätssicherungs-Richtlinie für Früh- und Reifgeborene (QFR-RL) des Gemeinsamen Bundesausschusses (G-BA). Das IQTIG führt die Erhebung im Auftrag des G-BA durch. Weitere Informationen finden Sie hier.