Qualitätssicherung in Krankenhäusern: IQTIG veröffentlicht QIDB 2017 für indirekte Verfahren

09.04.2018

Das IQTIG hat die Qualitätsindikatorendatenbank (QIDB) 2017 veröffentlicht. Diese betrifft zunächst die indirekten QS-Verfahren in Krankenhäusern. Die QIDB für die direkten Verfahren in Krankenhäusern soll Ende April zur Verfügung gestellt werden. Beide Datenbanken können dann unter www.iqtig.org heruntergeladen werden. 

Die jetzt veröffentlichte QIDB informiert im Detail über alle Qualitätsindikatoren, die in den indirekten QS-Verfahren zum Einsatz kommen. Darin definiert sind die Rechenregeln von 146 Qualitätsindikatoren. Für indirekte Verfahren sind die Datenannahmestellen auf Landesebene verantwortlich. Das können entweder Landesgeschäftsstellen für Qualitätssicherung (LQS) sein oder Landeskrankenhausgesellschaften (LKG). Sie erstellen dann zum Beispiel Auswertungen für die Krankenhäuser und führen Strukturierte Dialoge durch. Die Veröffentlichung der QIDB 2017 für die zwei direkten QS-Verfahren - Herzchirurgie und Transplantationsmedizin – soll Ende des Monats erfolgen. Bei den direkten Verfahren werden die Daten direkt vom Krankenhaus an das IQTIG zur Auswertung und Beurteilung übermittelt. Weitere Informationen zu Qualitätsindikatoren finden Sie unter QS-Instrumente/Qualitätsindikatoren.