Start des Bewerbungsverfahrens für Expertengremien

02.11.2020

Das IQTIG sucht ab sofort Expertinnen und Experten zur Neubesetzung von neun Expertengremien. Hintergrund dieser Neubesetzungen ist die Aufhebung der "Richtlinie über Maßnahmen der Qualitätssicherung in Krankenhäusern" (QSKH-RL) zum Ende des Jahres 2020 und Übergang der Qualitätssicherungsverfahren (QS-Verfahren) in die "Richtlinie zur datengestützten einrichtungsübergreifenden Qualitätssicherung" (DeQS-RL) zum Erfassungsjahr 2021. Die bisherigen Bundesfachgruppen werden nach einer Übergangszeit im Laufe des Jahres 2021 durch die neuen Expertengremien auf Bundesebene ersetzt.

Die Expertinnen und Experten unterstützen mit ihrer medizinisch-fachlichen oder wissenschaftlichen Expertise das IQTIG bei der Arbeit in den QS-Verfahren und beraten das IQTIG bei der Durchführung und Pflege sowie der Weiterentwicklung von QS-Verfahren.

Weitere Informationen und Spezifika für die einzelnen QS-Verfahren sowie die Bewerbungsaufrufe für sämtliche Verfahren finden Sie hier.

Diese Seite wurde gedruckt auf iqtig.org (Copyright IQTIG 2020). Besuchen Sie uns auf https://iqtig.org. Wir freuen uns!