Professional Fullstack Entwickler Java (w/m/d) - IT24AP30

Für die Neu- und Weiterentwicklung unserer Softwaresysteme suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Abteilung „Informationstechnologie“ einen erfahrenen

Professional Fullstack Entwickler Java (w/m/d).

Die Abteilung Informationstechnologie (IT) des IQTIG entwickelt spezifische Software­systeme, die in Hochverfügbarkeitssystemen in einem eigenen Rechenzentrum betrieben werden. Damit werden die Daten der Qualitätssicherung aus Deutschland zentral erfasst und statistisch analysiert. Über Online-Portale kommunizieren wir mit den verschiedenen bundesweiten Verfahrenspartnern und informieren die Öffentlichkeit regelmäßig über unsere Ergebnisse und Projekte. Unsere IT-Teams nutzen agile Frameworks, um die Prozesse unseres Regelbetriebs zur Erstellung der Qualitätssicherungsverfahren zu unterstützen.

Ihre Aufgaben:

  • Sie wirken mit bei der die Konzeption, Evaluation und Implementierung von fachlich und technisch anspruchsvollen Lösungen.
  • Sie entwickeln Software in der Programmiersprache Java sowie Javascript/Typescript (vorwiegend Frontend) und setzen moderne Technologien und Methoden ein.
  • Sie planen und erstellen Schnittstellen für die Nutzung in der Java - und R-Umgebung und zu verschiedenen Datenbanksystemen.
  • Sie schreiben Unit-, Integrations-, System-, Performance- und ggf. auch UI-Tests zur Gewährleistung eines funktionierenden Gesamtsystems.
  • Sie wählen aus den vorgeschlagenen Architekturansätzen eine zum Problem passende Variante und ermitteln dafür geeignete Bibliotheken.
  • Sie identifizieren technische Risiken bereits im Rahmen der Planung.
  • Sie verantworten gemeinsam mit Ihrem Team den gesamten Lebenszyklus der erstellten Produkte.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Unsere Anforderungen an Sie:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium (Master oder Staatsexamen) in der Informationstechnologie oder ein vergleichbarer Abschluss (z.B. Diplom) mit mindestens 3 Jahren einschlägiger Berufserfahrung
  • Mindestens 2 Jahre Erfahrung in der Konzeption und Umsetzung von webbasierten Applikationen mit Schwerpunkt Frontend (Java EE, XML, JSON, HTML, CSS)
  • Gute Kenntnisse in der Frontendentwicklung , vorzugsweise Angular ´odervue.js
  • Gute Kenntnisse und Erfahrung mit serviceorientierten Architekturen und Design-Patterns
  • Gute Kenntnisse in relationalen Datenbanken (insbesondere MySQL) und ORM-Frameworks wie Hibernate
  • Kenntnisse in Continuous Integration Prozessen, vorzugsweise Maven, Bamboo, Git/Bitbucket, Nexus
  • Kenntnisse des Docker Systems sind wünschenswert
  • Kenntnisse in statistischer Auswertung (vorzugsweise Kenntnisse in R)
  • Sie arbeiten selbständig und engagiert an den komplexen Aufgaben mit einem hohen Maß an Qualitätsbewusstsein.
  • Sie lösen Probleme gern in enger Teamzusammenarbeit bei hoher Eigenverantwortlichkeit und interessieren sich dabei auch für die Inhalte der Aufträge des IQTIG vom G-BA und BMG, die Ihre Arbeit bestimmen.

Was wir Ihnen bieten:

  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Flexible Arbeitszeiten mit der Möglichkeit zum mobilen Arbeiten
  • Ein attraktives Vergütungspaket nach dem Tarifvertrag für die Beschäftigten des TV MD
  • Jahressonderzahlung in Form von Weihnachtsgeld
  • Eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung sowie vermögenswirksame Leistungen
  • 30 Tage Urlaub pro Jahr, zusätzlich arbeitsfrei am 24. und 31. Dezember
  • Ein spannendes Themenfeld im Gesundheitswesen

Haben Sie Interesse? Dann senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen einschließlich Lebenslauf und Zeugnissen (ausschließlich als PDF) mit Betreff „IT24AP30“ unter Angabe Ihrer Gehalts-
vorstellung per E-Mail an die Leiterin der Abteilung Informationstechnologie, Frau Gesine Chatfield
(bewerbung@iqtig.org).

Hinweise zum Datenschutz im Rahmen Ihrer Bewerbung finden Sie unter: https://iqtig.org/datenschutz/

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!