Stellenangebote | IQTIG https://iqtig.org/aktuelles/stellenangebote/feed.rss Stellenangebote | IQTIG de_DE Institut für Qualitätssicherung und Transparenz im Gesundheitswesen (IQTIG) Tue, 03 Aug 2021 17:05:53 +0200 Tue, 03 Aug 2021 17:05:53 +0200 News news-1243 Fri, 23 Jul 2021 15:44:31 +0200 Studentischer Mitarbeiter (w/m/d)-Abteilung Verfahrensmanagement 1 /stellenangebot/news/studentischer-mitarbeiter-w-m-d/ Zur Unterstützung der Abteilung „Verfahrensmanagement 1“ suchen wir ab sofort für maximal 20 Stunden/Woche zunächst für ein Jahr mit Verlängerungsoption einen Studentischen Mitarbeiter (w/m/d). Zur Unterstützung der Abteilung „Verfahrensmanagement 1“ suchen wir ab sofort für maximal 20 Stunden/Woche zunächst für ein Jahr mit Verlängerungsoption einen

Studentischen Mitarbeiter (w/m/d).

Das Verfahrensmanagement ist für die Pflege und Weiterentwicklung der Verfahren der externen Qualitätssicherung im Regelbetrieb zuständig.

Was Sie erwartet:

  • Unterstützung in Projekten zu Verfahren der Qualitätssicherung, insbesondere im Bereich der Validierung der erhobenen Daten (Datenvalidierungsverfahren gem. § 9 QSKH-RL und § 16 DeQS-RL)
  • Unterstützung in der Erstellung wissenschaftlicher Berichte sowie Präsentation und Publikation von Arbeitsergebnissen (intern und extern)
  • Unterstützung bei der Organisation von Expertengremien/Sitzungen
  • Unterstützung bei der Testung von Tools vor Anwendung bei Vor-Ort-Überprüfungen von Krankenhausstandorten
  • Systematische und orientierende Literaturrecherchen
  • Allgemeine administrative Aufgaben

Was Sie brauchen:

  • Immatrikulation als Studentin/Student der Sozial-, Pflege- oder Gesundheitswissenschaften, Medizin oder einem vergleichbaren Studiengang
  • Zwei oder mehr Semester bis zum Abschluss Ihres Studiums
  • Intrinsisches Interesse an gesundheitswissenschaftlichen Fragestellungen (medizinische und pflegerische Qualitätssicherung sowie am Qualitätsmanagement der Vertragsärzte, medizinischen Versorgungszentren, Krankenhäuser etc.)
  • Kenntnisse über die Prinzipien der evidenzbasierten Medizin und quantitativer Methoden
  • Freude an der Erschließung neuer Inhalte sowie eine exakte, zuverlässige und kreative Arbeitsweise
  • Flexible Einsatzbereitschaft in Bezug auf unterschiedliche Projekte zu QS-Verfahren
  • Erfahrungen im Umgang mit der Standard-IT eines wissenschaftlichen Arbeitsplatzes
    (v. a. MS Office Paket), insbesondere Excel-Kenntnisse für die Erstellung von Grafiken
  • Vorteilhaft sind Berufserfahrungen im deutschen Gesundheitssystem

Was wir Ihnen bieten:

  • Flexible Arbeitszeiten, die sich gut mit dem Studium vereinbaren lassen
  • Einblick in die vielfältigen Arbeitsmöglichkeiten im Gesundheitswesen
  • Förderung und Weiterentwicklung individueller Fähig- und Fertigkeiten entsprechend persönlicher Interessensgebiete
  • Arbeitserfahrung in einem wissenschaftlichen Institut
  • Erfahrungen in der Anwendung einschlägiger wissenschaftlicher Methoden und Softwarepakete
  • Moderne Arbeitsbedingungen mit der Möglichkeit zum mobilen Arbeiten
  • Einen Brutto-Stundenlohn von 12,50 €

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen (ausschließlich als PDF) per E-Mail an per E-Mail an die Leiterin der Abteilung „Verfahrensmanagement 1“, Frau Dr. Silke Zaun (bewerbung(at)iqtig.org). Bitte beachten Sie dabei die Endung „.org“.

Im Rahmen von Bewerbungen auf unsere Stellenangebote beachten Sie bitte unsere Hinweise zum Datenschutz.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

]]>
Stellenangebote Studierende
news-1187 Wed, 21 Jul 2021 10:27:00 +0200 Sachbearbeitung Personalwesen (w/m/d) - KGF21JF20 /stellenangebot/news/sachbearbeitung-personalwesen-w-m-d-kgf21at23/ Zur Unterstützung unseres multiprofessionellen Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Abteilung „Kaufmännische Geschäftsführung/Verwaltung“ eine erfahrene Sachbearbeitung Personalwesen (w/m/d). Zur Unterstützung unseres multiprofessionellen Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Abteilung „Kaufmännische Geschäftsführung/Verwaltung“ eine erfahrene

Sachbearbeitung Personalwesen (w/m/d).

Die Kaufmännische Geschäftsführung/Verwaltung ist für die Planungs-, Organisations- und Steuerungsaufgaben des Instituts zuständig. Zu ihren Aufgabenbereichen gehört die Betreuung der stiftungsinternen Gremien des IQTIG, die Vergabestelle, das zentrale Projektmanagement, die Bereiche Finanzen und Investitionen, Rechnungswesen, Controlling, Personal, Organisation und Empfang.

Was Sie erwartet:

  • Durchführung der kompletten vorbereitenden Lohn-und Gehaltsabrechnung in Zusammenarbeit mit einem externen Dienstleister
  • Erledigung aller Personalangelegenheiten von der Einstellung bis zum Austritt unter Berücksichtigung der gesetzlichen Bestimmungen
  • Koordination der betrieblichen Altersvorsorge
  • Ansprechpartner/in in sämtlichen personalrelevanten Fragestellungen
  • Elektronische Zeiterfassung und Pflege der Personaldaten
  • Verwaltung und Pflege der Urlaubsplanung und Krankenstatistik
  • Zusammenarbeit mit Behörden und Bildungsträgern
  • Vertrauensvolle Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat

Was Sie brauchen:

  • Kaufmännische Berufsausbildung mit Schwerpunkt Personalwesen, insbesondere Lohnabrechnung oder vergleichbare Qualifikation
  • Kenntnisse im Arbeits-, Sozialversicherungs- und Betriebsverfassungsrecht
  • Mehrjährige Berufserfahrung in den beschriebenen Aufgabenfeldern
  • Gute Kenntnisse der MS Office Programme
  • Kenntnisse im Steuerrecht sind von Vorteil

Was wir Ihnen bieten:

  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Flexible Arbeitszeiten mit der Möglichkeit zum mobilen Arbeiten
  • Ein attraktives Vergütungspaket nach dem Tarifvertrag für die Beschäftigten des MDK
  • Eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung
  • Ein innovatives, engagiertes Team
  • Ein spannendes Themenfeld im Gesundheitswesen
  • Einen Arbeitsplatz im Zentrum Berlins

Bei entsprechender Qualifikation ist eine Eingruppierung in VG 10 E MDK-T für diese Stelle vorgesehen.

Haben Sie Interesse? Dann senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen einschließlich Lebenslauf und Zeugnissen (ausschließlich als PDF) mit dem Betreff „KGF21JF20“ unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung per E-Mail an die Kaufmännische Geschäftsführerin, Frau Silvia Korn (bewerbung(at)iqtig.org). Bitte beachten Sie dabei die Endung „.org“.

Im Rahmen von Bewerbungen auf unsere Stellenangebote beachten Sie bitte unsere Hinweise zum Datenschutz.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 

 

]]>
Stellenangebote Voll- und Teilzeit
news-1240 Wed, 14 Jul 2021 13:46:30 +0200 Leitung Prozessmanagement Indikatoren (w/m/d) - VM21JE14 /stellenangebot/news/leitung-prozessmanagement-indikatoren-w-m-d-vm21je14/ Zur Unterstützung unseres multiprofessionellen Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Abteilung „Verfahrensmanagement 1“ eine Leitung Prozessmanagement Indikatoren (w/m/d). Zur Unterstützung unseres multiprofessionellen Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Abteilung „Verfahrensmanagement 1“ eine

Leitung Prozessmanagement Indikatoren (w/m/d).

Die Abteilung „Verfahrensmanagement 1“ ist für die regelkonforme Durchführung und Pflege verschiedener Verfahren der Qualitätssicherung im Regelbetrieb im Auftrag des Gemeinsamen Bundesausschusses (G-BA) sowie deren Aufbau und Weiterentwicklung zuständig, dies umfasst auch spezifische Verfahrensinstrumente wie Datenvalidierung und strukturierten Dialog.  

Was Sie erwartet:

  • Zentrale Schnittstelle des Verfahrensmanagements zur IT, Biometrie und übergeordneten Ebenen für die Realisierung von Rechenregeln und Auswertungen in Referenzberichten
  • Koordination eines Teams von Medizinischen Dokumentar*innen im Rahmen der Erstellung der Rechenregeln und Auswertungsberichte:
    • Pflege und Weiterentwicklung der inhaltlichen Aspekte der Qualitätsindikatoren-Datenbank des IQTIG
    • Prüfung und Umsetzung von Änderungen der ICD-/OPS-Kodes
    • Übersetzung von Fachinhalten in Datenbanklogik
    • Recherche in internen Datenbanken und im Internet
    • Unterstützung des Literaturdatenmanagements für die Rechenregeln der Qualitätsindikatoren
    • Mitwirkung bei der Qualitätssicherung von Berichten, Auswertungen und Präsentationen
    • Erstellung, Prüfung und Pflege der Quartalsberichte und Rechenregeln von DeQS-Verfahren
    • Unterstützung bei der Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Sitzungen der Fach- und Expertengruppen des IQTIG
    • Unterstützung des Strukturierten Dialogs
    • Weitere Dokumentationsaufgaben
  • Prozesssteuerung der Arbeitsabläufe im Verfahrensmanagement zur Pflege sowie Weiterentwicklung der inhaltlichen Aspekte der Qualitätsindikatoren-Datenbank des IQTIG
    • Jahresplanung für die Erstellung der Rechenregeln und Referenzberichte
    • Überwachung der Teilprozesse und rechtzeitiges Identifizieren und Kommunizieren von Problemen
    • Timeline-Management
    • Mitarbeit bei der Konzepterstellung von Referenzberichten des IQTIG
    • Übersetzung von Anforderungen des Verfahrensmanagements gegenüber der IT und Prozessklärung
    • Unterstützung der Weiterentwicklung von technischen IT-Tools zur Optimierung von Arbeitsprozessen sowie Testung von neuen Funktionalitäten
    • Verständnis und Umsetzung von Richtlinienanforderungen des G-BA
    • Inhaltliche Umsetzung neuer Auswertungsformate
    • Aufbereitung von Prozessabläufen für interne und externe Stakeholder
    • Vertretung in Gremien des G-BA

Was Sie brauchen:

  • Studium der Gesundheitswissenschaften oder Informatik und Berufserfahrung im Gesundheitswesen oder ähnliche Qualifikation
  • Praktische Erfahrungen im Projektmanagement
  • Sicherer Umgang mit den gängigen MS Office-Produkten, insbesondere MS-Excel
  • Erfahrung mit und hohe Affinität zum Umgang mit Datenbanken
  • Grundkenntnisse in der agilen Arbeit mit KanBan und Scrum
  • Kommunikatives Geschick und ausgeprägte Teamfähigkeit
  • Selbständige, sehr sorgfältige und detaillierte Arbeitsweise

Was wir Ihnen bieten:

  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Flexible Arbeitszeiten mit der Möglichkeit zum mobilen Arbeiten
  • Eine den hohen Anforderungen entsprechende Vergütung gemäß dem Tarifvertrag für die Beschäftigten des MDK
  • Eine attraktive zusätzliche Altersversorgung
  • Ein innovatives, engagiertes Team
  • Ein spannendes Themenfeld im Gesundheitswesen
  • Einen Arbeitsplatz im Zentrum Berlins

Haben Sie Interesse? Dann senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen einschließlich Lebenslauf und Zeugnissen (ausschließlich als PDF) mit dem Betreff „VM21JE14“ unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung per E-Mail an die Leiterin der Abteilung „Verfahrensmanagement 1“,
Frau Dr. Silke Zaun (bewerbung(at)iqtig.org). Bitte beachten Sie dabei die Endung „.org“.

Hinweise zum Datenschutz im Rahmen Ihrer Bewerbung finden Sie unter https://iqtig.org/datenschutz/.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

]]>
Stellenangebote Voll- und Teilzeit
news-1073 Wed, 30 Jun 2021 15:44:00 +0200 Medizinischer Informatiker oder e-Health Experte (w/m/d) - IT21FF10 /stellenangebot/news/medizinischer-informatiker-oder-medizinischer-dokumentar-w-m-d-it20dx09/ Für unser Team zur Erstellung von Spezifikationen für Erfassungsinstrumente der externen Qualitätssicherung (QS) sowie der Programmbeurteilungen (PB) im Rahmen der organisierten Krebsfrüherkennung suchen wir in der IT-Abteilung zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen erfahrenen Medizinischen Informatiker oder e-Health Experte (w/m/d). Für unser Team zur Erstellung von Spezifikationen für Erfassungsinstrumente der externen Qualitätssicherung (QS) sowie der Programmbeurteilungen (PB) im Rahmen der organisierten Krebsfrüherkennung suchen wir in der IT-Abteilung zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen erfahrenen

Medizinischen Informatiker oder e-Health Experte (w/m/d).

Die IT-Abteilung des IQTIG entwickelt spezifische neue Softwaresysteme, die in Hochverfügbarkeitssystemen in einem eigenen Rechenzentrum betrieben werden. Damit werden die Daten der Qualitätssicherung aus Deutschland importiert und statistisch analysiert. Über Online-Portale kommunizieren wir mit den verschiedenen bundesweiten Verfahrenspartnern und informieren die Öffentlichkeit regelmäßig über unsere Ergebnisse und Projekte. Viele Systeme sind noch neu zu entwickeln. Die IT arbeitet eng mit dem Team des IQTIG aus Ärzten, Gesundheitswissenschaftlern, Biometrikern und vielen anderen Berufen zusammen. Unsere IT-Teams arbeiten agil – in der Softwareentwicklung eng nach Scrum – und kollegial in flachen Hierarchien.

Was Sie erwartet:

  • Sie beteiligen sich an der Erarbeitung von Umsetzungskonzepten für neue QS-Verfahren.
  • Sie überprüfen Empfehlungen für die Beschlussfassung im Gemeinsamen Bundesausschuss (G-BA) auf technische Umsetzbarkeit.
  • Sie beteiligen sich an der Erstellung der Spezifikationsempfehlungen für den G-BA.
  • Sie erstellen technische Komponenten der Spezifikationen.
  • Sie hinterlegen die technischen Informationen in MS Access Datenbanken.
  • Sie prüfen die verschiedenen Dateien und Dokumente der Spezifikation auf Konsistenz.
  • Sie erstellen XML-Schemata.
  • Sie aktualisieren das Datenprüfprogramm und das Programm zur einheitlichen Leistungserbringerpseudonymisierung (JAVA, XSLT).
  • Sie erstellen Beispieldatensätze für die Beteiligten im Datenfluss.
  • Sie unterstützen uns bei der Transformation auf FHIR (HL7) und KIM (Telematik Infrastruktur).
  • Sie testen die IQTIG eigene Software zur Erzeugung von Spezifikationsdokumenten auf ihre korrekte Arbeitsweise.
  • Sie helfen bei der Erstellung eines Handbuchs zur Spezifikationspflege.

Was Sie brauchen:

  • Bachelor Studium vorzugsweise als Medizinische/r Informatiker/in bzw. in e-Health oder als Informatiker/in (Studienabgänger sind willkommen)
  • Gute Kenntnisse von XML-Technologien insbesondere in der Modellierung von XML-Schemata und der XML-Transformation (XSL bzw. XSLT)
  • Gute Kenntnisse mit relationalen Datenbanken (z. B. mit MySQL oder auch MS Access)
  • Gute Kenntnisse in SQL
  • Grundkenntnisse über gängige (symmetrische und asymmetrische) Verschlüsselungsmethoden
  • Erfahrung in der Erstellung von Skripten (z. B. Powershell, Python) oder kleineren Java-Implementierungen
  • Kenntnisse in HL7 und der Telematikinfrastruktur
  • Gute Kenntnisse MS-Office Produkten
  • Erfahrung im Austausch mit Fachexperten und der Aufnahme von Anforderungen für technische Umsetzungen
  • Gute Kenntnisse in den Atlassian Produkten JIRA und Confluence sind von Vorteil
  • Bereitschaft, sich in Neues einzuarbeiten
  • Erfahrung bzw. Grundkenntnisse der agilen Arbeitsweise nach Kanban
  • Es ist für Sie eine Selbstverständlichkeit, konzentriert und präzise zu arbeiten.
  • Sie sehen die Qualitätssicherung als ein wichtiges Instrument, um für fehlerfreie Produkte zu sorgen.
  • Sie zeichnet eine selbständige Arbeitsweise, ein hohes Maß an Qualitätsbewusstsein sowie Liebe zum Detail aus.

Bitte beachten Sie, dass wir Bewerber ohne gute Kenntnisse in mindestens vier der sechs o. g. technischen Anforderungen im Auswahlverfahren nicht berücksichtigt werden.  Um einen Eindruck darüber zu bekommen, welche Produkte Sie zukünftig erstellen werden, können Sie die entsprechenden Spezifikationskomponenten hier herunterladen.

Was wir Ihnen bieten:

  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Flexible Arbeitszeiten mit Möglichkeiten zum Mobilen Arbeiten, keine Reisetätigkeit 
  • Eine leistungsgerechte Vergütung nach dem Tarifvertrag für die Beschäftigten des MDK
  • Eine attraktive zusätzliche Altersversorgung
  • Ein innovatives, engagiertes Team
  • Ein spannendes Themenfeld im Gesundheitswesen
  • Einen Arbeitsplatz im Zentrum Berlins

Haben Sie Interesse? Dann senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen einschließlich Lebenslauf und Zeugnissen (ausschließlich als PDF) mit dem Betreff „IT21FF10“ unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung per E-Mail an die Leiterin der Abteilung Informationstechnologie, Frau Gesine Chatfield
(bewerbung(at)iqtig.org). Bitte beachten Sie dabei die Endung „.org“.

Im Rahmen von Bewerbungen auf unsere Stellenangebote beachten Sie bitte unsere Hinweise zum Datenschutz

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

]]>
Stellenangebote Voll- und Teilzeit
news-1231 Mon, 14 Jun 2021 09:57:41 +0200 Medizinischer Dokumentar (w/m/d) - VM21JC11 /stellenangebot/news/medizinischer-dokumentar-w-m-d-vm21jc11/ Zur Unterstützung unseres multiprofessionellen Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Abteilung „Verfahrensmanagement 1“ einen Medizinischen Dokumentar (w/m/d) oder eine Mitarbeiterin/einen Mitarbeiter mit vergleichbarer Ausbildung. Zur Unterstützung unseres multiprofessionellen Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Abteilung „Verfahrensmanagement 1“ einen

Medizinischen Dokumentar (w/m/d)

oder eine Mitarbeiterin/einen Mitarbeiter mit vergleichbarer Ausbildung.

Die Abteilung „Verfahrensmanagement 1“ ist für die regelkonforme Durchführung und Pflege verschiedener Verfahren der Qualitätssicherung im Regelbetrieb im Auftrag des Gemeinsamen Bundesausschusses (G-BA) sowie deren Aufbau und Weiterentwicklung zuständig, dies umfasst auch spezifische Verfahrensinstrumente wie Datenvalidierung und strukturierten Dialog.  

Was Sie erwartet:

  • Unterstützung mehrerer Projektleiter bei den Routineverfahren und Weiterentwicklungsprojekten
  • Pflege und Weiterentwicklung der Qualitätsindikatoren-Datenbank (QIDB) des IQTIG
  • Analyse und Bewertung von Änderungen der ICD-/OPS-Kodes
  • Übersetzung von Fachinhalten in Datenbanklogik
  • Dokumentationsaufgaben
  • Recherche in internen Datenbanken und im Internet
  • Unterstützung des Literaturdatenmanagements für die Beschreibung der Rechenregeln der Qualitätsindikatoren und Kennzahlen
  • Mitwirkung bei der Qualitätssicherung von Berichten, Auswertungen und Präsentationen
  • Unterstützung bei der Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Sitzungen der Fach- und Expertengruppen des IQTIG
  • Erstellung, Prüfung und Pflege der Quartalsberichte und Rechenregeln von DeQS-Verfahren und ggf. weiteren Berichten aus Richtlinien des G-BA
  • Unterstützung des Strukturierten Dialogs von entsprechenden Verfahren inklusive Kommunikation mit den Leistungserbringern und Experten der Expertengremien auf Bundesebene
  • Abteilungsübergreifendes Arbeiten

Was Sie brauchen:

  • Qualifikation als Medizinische Dokumentarin/Medizinischer Dokumentar oder vergleichbare Ausbildung
  • Erfahrungen auf dem Gebiet der medizinischen Dokumentation und Kodierung
  • Sicherer Umgang mit den gängigen MS Office-Produkten, insbesondere Word und Excel
  • Erfahrungen im Umgang mit Datenbanken
  • SQL-Kenntnisse sind von Vorteil (Datenbank-Abfragen)
  • Kommunikatives Geschick und ausgeprägte Teamfähigkeit
  • Selbständige, sehr sorgfältige und detaillierte Arbeitsweise

Was wir Ihnen bieten:

  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Flexible Arbeitszeiten mit der Möglichkeit zum mobilen Arbeiten
  • Eine leistungsgerechte Vergütung nach dem Tarifvertrag für die Beschäftigten des MDK
  • Eine attraktive zusätzliche Altersversorgung
  • Ein innovatives, engagiertes Team
  • Ein spannendes Themenfeld im Gesundheitswesen
  • Einen Arbeitsplatz im Zentrum Berlins

Haben Sie Interesse? Dann senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen einschließlich Lebenslauf und Zeugnissen (ausschließlich als PDF) mit dem Betreff „VM21JC11“ unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung per E-Mail an an die Leiterin der Abteilung „Verfahrensmanagement 1“,
Frau Dr. Silke Zaun (bewerbung(at)iqtig.org). Bitte beachten Sie dabei die Endung „.org“.

Im Rahmen von Bewerbungen auf unsere Stellenangebote beachten Sie bitte unsere Hinweise zum Datenschutz.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

]]>
Stellenangebote Voll- und Teilzeit
news-1181 Fri, 26 Mar 2021 11:31:00 +0100 Studentischer Mitarbeiter - IT-Abteilung, Bereich Verfahrenssupport (w/m/d) /stellenangebot/news/studentischer-mitarbeiter-it-abteilung-bereich-verfahrenssupport/ Zur Unterstützung der Abteilung „Informationstechnologie“ im Bereich „Verfahrenssupport“ suchen wir ab sofort für maximal 20 Stunden/Woche einen Studentischen Mitarbeiter (w/m/d). Zur Unterstützung der Abteilung „Informationstechnologie“ im Bereich „Verfahrenssupport“ suchen wir ab sofort für maximal 20 Stunden/Woche einen

Studentischen Mitarbeiter (w/m/d).

Was Sie erwartet:

  • Sie sind qualifizierter Ansprechpartner für Fragestellungen zur einrichtungs- und sektorenübergreifenden externen Qualitätssicherung am Telefon und per Mail.
  • Sie bearbeiten Supportanfragen (first/second level) von Verfahrensteilnehmern wie Leistungserbringern, Landesgeschäftsstellen und Kassenärztlichen Vereinigungen, Softwareanbieter u. v. m.
  • Sie unterstützen das Supportteam bei der Organisation der Anfragen in einem Ticketsystem.
  • Sie nehmen an Blogs zu technischen Fragestellungen rund um die Datenflüsse in der externen Qualitätssicherung teil.
  • Sie unterstützen bei der Teilnehmerverwaltung und Registrierung von Softwaresystemen.
  • Sie unterstützen bei der Erstellung von FAQ und Prozessbeschreibungen.

Was Sie brauchen:

  • Sie sind in einem Studiengang der (medizinischen) Informatik, medizinischen Dokumentation, Gesundheitswesen oder in einem vergleichbaren Studiengang immatrikuliert und haben Interesse an Fragestellungen des Gesundheitswesens.
  • Sie haben Freude am direkten Kundenkontakt per Telefon, E-Mail oder in Diskussionsforen.
  • Sie zeichnen sich durch sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift aus.
  • Sie haben einen souveränen Umgang mit Menschen in Problemsituationen sowie eine hohe Einsatzbereitschaft, ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und ein hohes Maß an Qualitätsbewusstsein.
  • Kenntnisse der Atlassian Produkte JIRA und Confluence sind von Vorteil
  • Sie haben noch mindestens 2 Semester Zeit, uns als studentische Hilfskraft zu unterstützen.

Was wir Ihnen bieten:

  • Ein vielseitiges Arbeitsumfeld im Zentrum Berlins
  • Ein freundliches Betriebsklima
  • Ein Platz im Herzen der IT
  • Eine langfristige Zusammenarbeit
  • Der Brutto-Stundenlohn beträgt 12,50 €.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen (ausschließlich im PDF-Format) per E-Mail an die Leitung der IT-Abteilung, Frau Gesine Chatfield (bewerbung(at)iqtig.org). Bitte beachten Sie dabei die Endung „.org“.

Im Rahmen von Bewerbungen auf unsere Stellenangebote beachten Sie bitte unsere Hinweise zum Datenschutz.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

]]>
Stellenangebote Studierende