Das professionelle Selbstverständnis des IQTIG:
Wer wir sind und wofür wir stehen

Unsere Kompetenz fördert die Qualität und Transparenz im deutschen Gesundheitswesen zum Nutzen der Patientinnen und Patienten.

Unser Ziel ist es, für Patientinnen und Patienten die Gesundheitsversorgung sicherer zu gestalten und die Versorgungsqualität zu verbessern.

Wir sind fachlich unabhängige Expertinnen und Experten für die externe Qualitätssicherung und stellen evaluierte Instrumente zur Steuerung der Versorgungsqualität bereit.

Wir agieren als interdisziplinäres Expertenteam. Durch die transparente und allgemeinverständliche Darstellung der Ergebnisse von Qualitätssicherungsverfahren tragen wir zur Erfüllung der Informationsbedürfnisse von Patientinnen und Patienten bei.

Wir liefern Impulse und Ideen für unsere Auftraggeber, d. h. den Gemeinsamen Bundesausschuss (G-BA) und seine Gremien sowie das Bundesministerium für Gesundheit (BMG) und weitere Organisationen.

Die Grundlage unseres Handelns ist gesetzlich verankert und sieht die Aufgaben des IQTIG nicht mehr ausschließlich in der Qualitätsförderung, sondern umfasst auch Aufgaben im Rahmen des Public Reporting und der qualitätsorientierten Regulierung bzw. Steuerung des Gesundheitswesens.

Wir wollen durch unsere wissenschaftliche und fachliche Expertise zur bestmöglichen Versorgung der Patientinnen und Patienten in Deutschland dauerhaft beitragen.

Unsere Expertise dient Bürgerinnen und Bürgern, bereichert Fachwelt und Wissenschaft, sensibilisiert Politik und Gesellschaft.

Um dies zu erreichen, liefern wir einen Überblick zu neuen wissenschaftlichen Erkenntnissen und geben Anstöße zur patientenzentrierten Weiterentwicklung der Qualitätssicherung. Hierzu entwickeln wir innovative Konzepte, begründen und diskutieren unsere Ergebnisse kritisch, um Qualitätsindikatoren zu entwickeln, die Umsetzbarkeit eines Qualitätssicherungsverfahrens zu prüfen oder eine Qualitätssicherungsmaßnahme zu evaluieren.

Als wissenschaftliches Institut veröffentlichen wir unsere Ergebnisse regelmäßig in Fachpublikationen. Unsere Empfehlungen sind unabhängig von den Interessen der Leistungserbringer, der Krankenkassen und der Politik.

Wir entwickeln und realisieren die Qualitätssicherungsverfahren transparent, ergebnisorientiert und professionell. Wir haben den Anspruch, für unseren jeweiligen Auftraggeber von der Planung eines Projekts bis zur Abgabe der Ergebnisse ein kompetenter Prozess- und Qualitätsmanager zu sein.

Wir setzen Qualitätssicherungsverfahren für den Entscheidungsträger, Leistungserbringer und die Patientinnen und Patienten transparent, ergebnisorientiert und zuverlässig um.

Unsere Empfehlungen sind evidenzbasiert und entsprechen den aktuellen wissenschaftlichen und methodischen Standards.

Wir verstehen uns als einen zuverlässigen Dienstleister und Partner.

Wir begegnen einander offen und wertschätzend. Unsere interne und externe Zusammenarbeit ist geprägt von Vertrauen, Respekt und Verantwortung. 

Transparenz, multidisziplinäre Kooperationsbereitschaft, Toleranz und Professionalität stehen für uns ebenso im Mittelpunkt unseres Handelns wie ein offener und konstruktiver Umgang mit Fehlern.

Um dies zu erreichen, reflektieren wir uns selbst und entwickeln unsere Arbeits- und Organisationskultur beständig weiter. Entscheidungen sind verbindlich und nachvollziehbar, Verantwortlichkeiten klar benannt.

Unsere Werte spiegeln sich wider in einer professionellen Kommunikation, einer werteorientierten Führungskultur sowie dem achtsamen Umgang mit Menschen und Ressourcen.

Diese Seite wurde gedruckt auf iqtig.org (Copyright IQTIG 2021). Besuchen Sie uns auf https://iqtig.org. Wir freuen uns!