Entwicklung neuer Qualitätsindikatoren für die ambulante psychotherapeutische Versorgung

Am 17. Mai 2018 hat der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) das IQTIG mit der Entwicklung Qualitätsinidikatoren im Rahmen eines geplanten Qualitätssicherungsverfahrens zur ambulanten psychotherapeutischen Versorgung beauftragt. Die Beauftragung bezieht sich auf die ambulante psychotherapeutische Versorgung gemäß Psychotherapie-Richtlinie des G-BA. In die Entwicklung der Qualitätsindikatoren soll externes Wissen einbezogen werden. Für ein entsprechendes Gremium können sich bewerben:

  • Psychologische Psychotherapeutinnen / psychologische Psychotherapeuten, die ambulante psychotherapeutische Behandlungen durchführen
  • Ärztliche Psychotherapeutinnen / ärztliche Psychotherapeuten, die ambulante psychotherapeutische Behandlungen durchführen
  • Wissenschaftliche Fachexpertinnen / wissenschaftliche Fachexperten, die einen Forschungsschwerpunkt in der ambulanten psychotherapeutischen Versorgung haben

Zusätzliche Informationen zur Bewerbung für das oben genannte Expertengremium finden Sie weiter unten im Downloadbereich.

Bitte reichen Sie Ihre vollständigen Unterlagen bis zum 27. September 2019 ein.