R-Paket zu IQTIG-spezifischen Operatoren und Funktionen in Rechenregeln

Zur Erhöhung der Transparenz und einfachen Reproduzierbarkeit der Ergebnisse durch Dritte werden die Rechenregeln der Qualitätsindikatoren und Kennzahlen des IQTIG seit dem Erfassungsjahr 2018 auch in R veröffentlicht. Um die Lesbarkeit der Rechenregeln zu erhöhen, werden zusätzlich zu den standardmäßig in R vorhandenen Funktionen und Operatoren auch IQTIG-spezifische Funktionen und Operatoren verwendet (z. B. %==%, %any_like%). Diese sind im vorliegenden Paket iqtigfunctions implementiert.

Weitere Informationen zur Anwendung des R-Paketes können Sie der aktuellen R-Leseanleitung entnehmen.

Hinweis zur Installation

Der Quellcode ist auf dem Github-Account des IQTIG verfügbar.

Zur einfachen Installation des R-Paketes kann folgender Code verwendet werden:

remotes::install_github("iqtigorg/iqtigfunctions")

Dokumentation und Lizenz

Jede Funktion im Paket ist dokumentiert. Darüber hinaus existiert eine Vignette, die exemplarisch die QDKB 2018 im Microsoft Access Format und einen Dummy-Datensatz nutzt, um ausgewählte Ergebnisindikatoren des QS-Verfahrens Hüftgelenknahe Femurfraktur mit osteosynthetischer Versorgung zu berechnen.

Das Paket ist freie Software und wird unter den Bedingungen der MIT-Lizenz veröffentlicht. Der Lizenztext ist im Paket enthalten. Wie bei R-Paketen üblich, sind Quellcode und Dokumentation in Englisch gehalten. Zu beachten ist insbesondere der in der Lizenz enthaltene Haftungsausschluss.

Diese Seite wurde gedruckt auf iqtig.org (Copyright IQTIG 2020). Besuchen Sie uns auf https://iqtig.org. Wir freuen uns!