Partner im Gesundheitswesen

Das IQTIG arbeitet in der Qualitätssicherung eng mit verschiedenen Einrichtungen der Bundesländer zusammen. Sie haben die Aufgabe, die Beschlüsse des Gemeinsamen Bundesausschusses (G-BA) zur externen Qualitätssicherung vor Ort umzusetzen.

Am 1. Januar 2021 haben die Landesarbeitsgemeinschaften (LAG) auf der Landesebene alle Aufgaben in der sektorenübergreifenden Qualitätssicherung – also ambulant und stationär - übernommen. Grund dafür ist ein Wechsel der G-BA-Richtlinien: Zum Jahreswechsel 2020 / 2021 hat die "Richtlinie zur datengestützten einrichtungsübergreifenden Qualitätssicherung" (DeQS-RL) die "Richtlinie über Maßnahmen der Qualitätssicherung in Krankenhäusern“ (QSKH-RL) ersetzt. Bis dahin waren die Landesgeschäftsstellen für Qualitätssicherung (LQS) für die Umsetzung der QSKH-RL im stationären Bereich zuständig.

Für die sektorenübergreifende Qualitätssicherung sind darüber hinaus noch weitere Landesstellen relevant: Die Landeskrankenhausgesellschaften (LKG), die Kassenärztlichen Vereinigungen (KV), die Kassenzahnärztlichen Vereinigungen (KZV) und die Landesverbände der Krankenkassen und die Ersatzkassen. Diese Einrichtungen stellen in den einzelnen Bundesländern insbesondere die Träger der LAG dar und beteiligen sich am jeweiligen Lenkungsausschuss.

Die Landesarbeitsgemeinschaften benennen jeweils eigene Datenannahmestellen. Aufgabe dieser Datenannahmestellen auf der Landesebene ist es, QS-Daten von Leistungserbringern – also Krankenhäusern und Arztpraxen – aufzunehmen, zu verarbeiten und an das IQTIG weiterzuleiten und den Leistungserbringern wiederum die Auswertungen zur Verfügung zu stellen.

Softwareanbieter unterstützen die Leistungserbringer bei der Umsetzung ihrer Aufgaben im Bereich der externen Qualitätssicherung. Sie nutzen insbesondere die vom IQTIG erstellten Spezifikationen.

Landesarbeitsgemeinschaften

In den Bundesländern sind die Landesarbeitsgemeinschaften (LAG) wichtige Partner des IQTIG in der Qualitätssicherung. Arbeitsgrundlage der LAG ist die DeQS-RL.

 weiterlesen

Landesgeschäftsstellen für Qualitätssicherung

Die LQS setzetn die QSKH-Richtlinie im stationären Bereich um. Mit der Aufhebung der QSKH zum 31. Dezember 2020 sind die LQS jedoch nur noch für den Abschluss des Erfassungsjahres 2020 zuständig.

 weiterlesen

Datenannahmestellen

Zu den Aufgaben der Datenannahmestellen gehören die Annahme, die Verarbeitung und Weiterleitung der QS-Daten.

 weiterlesen

Softwareanbieter

Softwareanbieter unterstützen das IQTIG bei der Umsetzung seiner Aufgaben im Bereich der externen Qualitätssicherung. Sie nutzen insbesondere die vom IQTIG erstellten Spezifikationen.

 weiterlesen

 

Weitere Informationen zu den unterschiedlichen Aufgaben in der externen Qualitätssicherung finden Sie in den Antworten auf häufig gestellte Fragen.

Diese Seite wurde gedruckt auf iqtig.org (Copyright IQTIG 2021). Besuchen Sie uns auf https://iqtig.org. Wir freuen uns!