Qualitätsreport

IQTIG Qualitätsreport 2015

Der Qualitätsreport 2015 ist der erste unter der Regie des IQTIG und beinhaltet auf rund 200 Seiten die Ergebnisse der externen Qualitätssicherung in Krankenhäusern für das Erfassungsjahr 2015 sowie einen Vergleich mit den Ergebnissen des Vorjahres. Der Qualitätsreport wird jährlich herausgegeben und liefert detaillierte Informationen zu bestimmten medizinischen Versorgungsbereichen wie zum Beispiel Gefäßchirurgie, Kardiologie, Gynäkologie oder Transplantationen.

Für das Erfassungsjahr 2015 haben bundesweit 1.538 Krankenhäuser an insgesamt 1.834 Standorten rund 3,2 Millionen Datensätze dokumentiert. Diese Daten verteilen sich auf 25 Qualitätssicherungsverfahren mit insgesamt 351 Qualitätsindikatoren, anhand derer die Qualität gemessen wird. Insgesamt ist die Qualität der medizinischen Versorgung in deutschen Krankenhäusern als durchweg hoch zu bewerten.

Eine Zusammenfassung der Ergebnisse des Strukturierten Dialogs und der Datenvalidierung sowie eine Sonderauswertung zu nosokomialen Infektionen runden den diesjährigen Qualitätsreport ab.