FAQ: Muss der QS-Bogen auch ausgefüllt werden, wenn keine relevante Voroperation bzw. Prozedur stattgefunden hat?

  • Stand: 01.01.2022

Ja, der QS-Bogen muss ausgefüllt werden. Jeder korrekt ausgelöste QS-Bogen (Auslösealgorithmus und Kodelisten NWIF) ist dokumentationspflichtig. Ist eine postoperative Wundinfektion auszuschließen, da keine Infektion in einem ehemaligen OP-Gebiet vorliegt, sind die Fragen

  • „Liegt oder lag während des stationären Aufenthaltes mindestens eine postoperative Wundinfektion vor?“

und

  • „Wurde im Zusammenhang mit der Diagnose oder der Behandlung eine mikrobiologische Diagnostik durchgeführt (analog den KISS-Definitionen)?“

mit „nein“ zu beantworten.

Diese Seite wurde gedruckt auf iqtig.org (Copyright IQTIG 2022). Besuchen Sie uns auf https://iqtig.org. Wir freuen uns!