FAQ: Thema „Teilnahme an Informationsveranstaltungen zur Hygiene und Infektionsprävention“: Welche Angestellten sind mit der Bezeichnung „Mitarbeiter des medizinisch-technischen Dienstes“ gemeint?

  • Stand: 13.08.2018

Dem „Medizinisch-technischen Dienst“ zugeordnet werden u. a.: Apothekenpersonal, Chemiker, Diätassistenten, Krankengymnasten, Physiotherapeuten, Logopäden, Masseure, Medizinisch-technische Assistenten, Orthoptisten, Psychologen, Schreibkräfte im ärztlichen und medizinisch-technischen Bereich und seit 1996 Sozialarbeiter. (Definition der Krankenhausstatistik des Statistischen Bundesamtes: http://www.gbe-bund.de/glossar/Medizinisch_technischer_Dienst.html).