FAQ: Wann werden die ersten Rückmeldeberichte an die Leistungserbringer versendet?

  • Stand: 13.08.2018

Am 15. Oktober 2018 werden die ersten Rückmeldeberichte an die Leistungserbringer versendet. In diesen Berichten werden ausschließlich Indikatoren zum Infektions- und Hygiene­management enthalten sein, die auf Basis der einrichtungsbezogenen QS-Dokumentation ermittelt wurden. In den Rückmeldeberichten 2019, die am 31. Juli 2019 an die Leistungserbringer versendet werden, werden erstmals die Ergebnisse zu den Indikatoren zu nosokomialen postoperativen Wundinfektionen enthalten sein.