FAQ: Nieren- und Pankreas-(Nieren-)transplantation: Welche Fälle führen zur Auslösung der Dokumentationspflicht?

  • Stand: 26.02.2020

Für den Bereich der Nieren- und Pankreas-(Nieren-)transplantation erfolgt die Auslösung der Dokumentationspflicht für alle Patientinnen und Patienten, bei denen während eines stationären Krankenhausaufenthalts eine Nierentransplantation, eine Pankreastransplantation oder eine kombinierte Pankreas- und Nierentransplantation vorgenommen wurde.

Weitere Informationen zur Auslösung können den Anwenderinformationen des Moduls PNTX entnommen werden.

Weiterhin besteht eine Dokumentationspflicht für die Follow-up-Informationen.