IQTIG veröffentlicht erstmals eigene Qualitätsindikatoren-Datenbank

26.04.2016

Berlin, 26. April 2016 - Das IQTIG hat am 26. April 2016 seine erste Qualitätsindikatoren-Datenbank – kurz QIDB – im Internet veröffentlicht. Diese Datenbank enthält umfassende Informationen zu allen vom IQTIG in den laufenden Qualitätssicherungsverfahren ausgewerteten Indikatoren, ihre Einsatzmöglichkeiten sowie begleitende Erläuterungen. In der QIDB für 2016 sind insgesamt 489 Qualitätskennzahlen erfasst. Mit der Veröffentlichung trägt das IQTIG zu einer gesteigerten Transparenz im Gesundheitswesen bei: Es macht alle Details der eingesetzten Indikatoren erstmalig unter Angabe der Rechenregeln öffentlich und ermöglicht damit bessere Vergleichsmöglichkeiten bei der internen Qualitätssicherung. Die QIDB ist dabei keine statische Datenbank. Ebenso wie die Qualitätsindikatoren selbst und die ihnen zu Grunde liegenden Richtlinie und Beschlüsse wird die QIDB kontinuierlich weiterentwickelt und so an die sich wandelnden Erfordernisse einer modernen Qualitätssicherung im Gesundheitswesen angepasst.