Scrum Master (w/m/d)

20.08.2019

Für die Neu- und Weiterentwicklung unserer Softwaresysteme suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Abteilung „Informationstechnologie“einen erfahrenen

Scrum Master (w/m/d).

Die Abteilung Informationstechnologie (IT) des IQTIG entwickelt spezifische Software­systeme, die in Hochverfügbarkeitssystemen in einem eigenen Rechenzentrum betrieben werden. Damit werden die Daten der Qualitätssicherung aus Deutschland importiert und statistisch analysiert. Über Online-Portale kommunizieren wir mit den verschiedenen bundesweiten Verfahrenspartnern und informieren die Öffentlichkeit regelmäßig über unsere Ergebnisse und Projekte. Viele Systeme sind noch neu zu entwickeln. Das Team der IT arbeitet eng mit den weiteren Teams des IQTIG (Ärzte, Gesundheitswissenschaftler, Biometriker und andere) zusammen. Unsere IT-Teams arbeiten agil – in der Softwareentwicklung eng nach Scrum – und kollegial in flachen Hierarchien.

Was Sie erwartet:

  • Als Scrum Master begleiten Sie Softwareentwicklungsprojekte im Rahmen agiler Entwicklungsmethoden.
  • Sie stellen ein effektives und effizientes Vorgehen im Scrum-Team sicher.
  • Sie fördern das Teamgefüge ebenso wie einzelne Teammitglieder und sind verantwortlich für das Coaching und Mentoring des Product Owners.
  • Sie identifizieren relevante Stakeholder und binden sie in den Umsetzungsprozess ein.
  • Sie organisieren und planen Schulungen in agiler Vorgehensweise und führen diese durch, auch außerhalb der Softwareentwicklung.
  • Sie wirken bei der Erstellung von Product Portfolios und Roadmaps mit.
  • Sie präsentieren Projektergebnisse und kommunizieren innerhalb und außerhalb des Scrum-Teams.
  • Sie organisieren und moderieren teamübergreifende Kooperations- und Koordinations­maßnahmen.
  • Sie fördern die kontinuierliche Verbesserung und eine offene Fehlerkultur.
  • Sie arbeiten ggf. in mehreren Scrum-Teams parallel.

Was Sie brauchen:

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Informatik, an das sich mindestens 4 Jahre Erfahrung in der Konzeption und Umsetzung von Softwarelösungen angeschlossen haben, davon mindestens eine zweijährige Tätigkeit als Scrum Master.
  • Alternativ ein abgeschlossenes Studium im Bereich Geistes- oder Gesellschaftswissenschaften mit 5 Jahren Erfahrung als Scrum Master in Softwareentwicklungsteams.
  • Sie sind als Scrum Master zertifiziert.
  • Sie besitzen nachweisbare Erfahrung in der Einführung und Adaption agiler Methoden wie Scrum und Kanban in Softwareentwicklungsteams.
  • Sie haben ausgeprägte Team- und Kommunikationseigenschaften als Coach, Mentor, Moderator und Vermittler, gepaart mit einem guten Durchsetzungsvermögen.
  • Sie zeichnen sich durch eine zielorientierte und strukturierte Arbeitsweise und ein agiles Mindset aus.
  • Sie bringen hervorragende analytisch-konzeptionelle Fähigkeiten und eine schnelle Auffassungsgabe und Abstraktionsfähigkeit mit.
  • Sie können tiefe Kenntnisse in Methoden des Facilitating, der Moderation und Visualisierung beisteuern.
  • Sie sind sicher im Umgang mit Atlassian-Produkten wie Jira und Confluence.
  • Sie haben Kenntnisse in Versionskontrollsystemen und Continuous Integration Prozessen (Maven, Bamboo, Bitbucket, Nexus) in der Softwareentwicklung gesammelt.
  • Sie haben Kenntnisse in den Bereichen Applikationsserver, Entwicklungsframeworks, Content Management Systemen, Softwareschnittstellen, Skriptsprachen und Datenbanken.
  • Sie haben idealerweise Erfahrungen im Gesundheitswesen, insbesondere in den Qualitäts-sicherungsverfahren nach §§ 136 ff. SGB V.

Was wir Ihnen bieten:

  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Flexible Arbeitszeiten, keine Reisetätigkeit
  • Eine leistungsgerechte Vergütung nach dem Tarifvertrag für die Beschäftigten des MDK
  • Eine attraktive zusätzliche Altersversorgung
  • Ein innovatives, engagiertes Team
  • Ein spannendes Themenfeld im Gesundheitswesen
  • Einen Arbeitsplatz im Zentrum Berlins

Sind Sie interessiert? Dann senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen (ausschließlich als PDF) mit dem Betreff „IT19AH20“ unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung per E-Mail an die Leiterin der Abteilung Informationstechnologie, Frau Gesine Chatfield (bewerbung(at)iqtig.org). Bitte beachten Sie dabei die Endung „.org“.

Im Rahmen von Bewerbungen auf unsere Stellenangebote beachten Sie bitte unsere Hinweise zum Datenschutz auf dieser Seite.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!