Studentischer Mitarbeiter (w/m/d) - Bereich Verfahrenssupport

09.08.2022

Zur Unterstützung der Abteilung „Verfahrensmanagement“ im Bereich „Verfahrenssupport“ suchen wir ab sofort für maximal 20 Stunden/Woche einen

Studentischen Mitarbeiter (w/m/d).

Ihre Aufgaben:

  • Sie sind qualifizierter Ansprechpartner für Fragestellungen zur einrichtungs- und sektorenübergreifenden externen Qualitätssicherung am Telefon und per Mail.
  • Sie bearbeiten Supportanfragen (first/second level) von Verfahrensteilnehmern wie Leistungserbringern, Landesgeschäftsstellen und Kassenärztlichen Vereinigungen, Softwareanbieter u. v. m.
  • Sie unterstützen das Supportteam bei der Organisation der Anfragen in einem Ticketsystem.
  • Sie nehmen an Blogs zu technischen Fragestellungen rund um die Datenflüsse in der externen Qualitätssicherung teil.
  • Sie unterstützen bei der Teilnehmerverwaltung und Registrierung von Softwaresystemen.
  • Sie unterstützen bei der Erstellung von FAQ und Prozessbeschreibungen.

Unsere Anforderungen an Sie:

  • Sie sind in einem Studiengang der (medizinischen) Informatik, medizinischen Dokumentation, Gesundheitswesen oder in einem vergleichbaren Studiengang immatrikuliert und haben Interesse an Fragestellungen des Gesundheitswesens.
  • Sie haben Freude am direkten Kundenkontakt per Telefon, E-Mail oder in Diskussionsforen.
  • Sie zeichnen sich durch sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift aus.
  • Sie haben einen souveränen Umgang mit Menschen in Problemsituationen sowie eine hohe Einsatzbereitschaft, ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und ein hohes Maß an Qualitätsbewusstsein.
  • Kenntnisse der Atlassian Produkte JIRA und Confluence sind von Vorteil
  • Sie haben noch mindestens 2 Semester Zeit, uns als studentische Hilfskraft zu unterstützen.

Was wir Ihnen bieten:

  • Flexible Arbeitszeiten, die sich gut mit dem Studium vereinbaren lassen
  • Moderne Arbeitsbedingungen mit der Möglichkeit zum mobilen Arbeiten
  • Ein vielseitiges Arbeitsumfeld im Zentrum Berlins
  • Ein freundliches Betriebsklima
  • Eine langfristige Zusammenarbeit
  • Der Brutto-Stundenlohn beträgt 13.00 €

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen (ausschließlich im PDF-Format) per E-Mail an die Bereichsleitung Prozessorganisation, Pflege und Spezifikation, Frau Alina Wolfschütz (bewerbung(at)iqtig.org).

Hinweise zum Datenschutz im Rahmen Ihrer Bewerbung finden Sie unter https://iqtig.org/datenschutz/.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Diese Seite wurde gedruckt auf iqtig.org (Copyright IQTIG 2022). Besuchen Sie uns auf https://iqtig.org. Wir freuen uns!