Systemadministrator 1./2. Level Support (w/m/d) - IT22AU20

20.04.2022

Für die Neu- und Weiterentwicklung unserer Softwaresysteme suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Abteilung „Informationstechnologie“einen erfahrenen

Systemadministrator 1./2. Level Support (w/m/d).

Die Abteilung Informationstechnologie (IT) des IQTIG entwickelt spezifische Software­systeme, die in Hochverfügbarkeitssystemen in einem eigenen Rechenzentrum betrieben werden. Damit werden die Daten der Qualitätssicherung aus Deutschland importiert und statistisch analysiert. Über Online-Portale kommunizieren wir mit den verschiedenen bundesweiten Verfahrenspartnern und informieren die Öffentlichkeit regelmäßig über unsere Ergebnisse und Projekte. Unsere IT-Teams arbeiten agil – in der Softwareentwicklung eng nach Scrum – und kollegial.

Ihre Aufgaben:

  • Sie installieren, betreuen und dokumentieren Soft- und Hardware, vorwiegend auf Windows Client Betriebssystemen.
  • Sie betreuen und dokumentieren unsere Konferenztechnik, Telefonanlage und Peripheriegeräte.
  • Im IT-Support sind Sie Ansprechpartnerin/Ansprechpartner im Second und Third Level Support für Endanwender und Softwareentwickler.
  • Sie führen Wartungsarbeiten durch.
  • Sie kümmern sich um die Rechtevergabe im Filesystem, Servern und Datenbanken.
  • Sie arbeiten in IT-Projekten mit.
  • Sie nehmen in vereinbarten Wartungsfenstern auch außerhalb der regulären Arbeitszeit Wartungsarbeiten an der IT-Infrastruktur vor.

Unsere Anforderungen an Sie:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium (Master oder Staatsexamen) oder ein vergleichbarer Abschluss (z. B. Diplom) in der Informationstechnologie mit mindestens 3 Jahren einschlägiger Berufserfahrung.
  • Sie bringen Erfahrungen in der Planung, Installation, Konfiguration und dem Monitoring komplexer Systemumgebungen mit.
  • Sie haben mindestens 3 Jahre Erfahrung in Automatisierungstechnologie.
  • Sie haben mindestens 2 Jahre Erfahrung im Betrieb von veeam Backupsystemen und Virtualisierungstechnologie.
  • Sie haben tiefe und aktuelle Kenntnisse in den Bereichen:
    • Windows Server sowie Exchange Server
    • Windows Clients mit Standardsoftware
    • Virtualisierten Linux - und Windows Servern (VMWare)
    • Ausfallsicherheitsstrategien und -implementierungen sowie Backup (Veeam)
    • Netzwerken und Firewalls
    • Softwareverteilungs- und Automatisierungsverfahren
    • Infrastruktur-Monitoring (Nagios und LanSweeper)
    • Kapazitätsplanung und Performance-Optimierung
    • Informationssicherheit
    • Datenbankbetrieb im Cluster (MySQL, SQL Server, MongoDB)
  • Sehr gute Kenntnis von Atlassian Produkten (Jira, Confluence, Bitbucket und Bamboo) sind wünschenswert.
  • Sie haben optimaler Weise Programmierkenntnisse, z. B. in JAVA.
  • Sie haben ein hohes Maß an Motivation, Stressresistenz, Hands-On-Mentalität und Serviceorientierung.
  • Sie lösen Probleme gerne in enger Teamzusammenarbeit und haben eine Affinität zu einer agilen Arbeitsweise.

Was wir Ihnen bieten:

  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Flexible Arbeitszeiten mit der Möglichkeit zum mobilen Arbeiten
  • Ein attraktives Vergütungspaket nach dem Tarifvertrag für die Beschäftigten des MD
  • Eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung
  • Ein innovatives, engagiertes Team
  • Ein spannendes Themenfeld im Gesundheitswesen
  • Einen Arbeitsplatz im Zentrum Berlins

Sind Sie interessiert? Dann senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen einschließlich Lebenslauf und Zeugnissen (ausschließlich als PDF) mit dem Betreff „IT22AU20“ unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung per E-Mail an die Leiterin der Abteilung Informationstechnologie, Frau Gesine Chatfield (bewerbung(at)iqtig.org).

Hinweise zum Datenschutz im Rahmen Ihrer Bewerbung finden Sie unter https://iqtig.org/datenschutz/.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Diese Seite wurde gedruckt auf iqtig.org (Copyright IQTIG 2022). Besuchen Sie uns auf https://iqtig.org. Wir freuen uns!