Wissenschaftlicher Mitarbeiter (w/m/d) - Stabsbereich Qualitätsmanagement

04.11.2019

Zur Unterstützung unseres Teams im Stabsbereich „Qualitätsmanagement“ suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkteinen

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (w/m/d).

Was Sie erwartet:

  • Aufbau und Betreuung des internen Qualitätsmanagements des IQTIG
  • Mitarbeit bei der Planung und Weiterentwicklung der unternehmensweiten Strategien, Strukturen und Prozesse in enger Abstimmung mit der Institutsleitung, dem Kaufmännischen Geschäftsführer und den Abteilungsleitern
  • Planung, Koordination und Durchführung von internen und externen Audits
  • Implementierung und „Treiben“ des internen KVP-Prozesses
  • Erstellung und Pflege der Qualitätsmanagement-Dokumentation
  • Durchführung von Mitarbeiterschulungen und Unterweisungen
  • Planung, Durchführung, Dokumentation und Maßnahmendefinition interner Audits
  • Monatliches Reporting an die Abteilungsleiter (Qualitätskennzahlen)

Was Sie brauchen:

  • Abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches (Fach-)Hochschulstudium mit dem Schwerpunkt Qualitätsmanagement
  • Umfängliches Wissen der Methoden des Qualitätsmanagements
  • Berufserfahrung im Qualitätsmanagement wissenschaftlicher Institutionen
  • Hohe IT-Affinität und Organisationsvermögen
  • Selbständige Arbeitsweise, Einsatzfreude, ausgeprägte Team- und Kommunikations­eigenschaften sowie ein hohes Maß an Qualitätsbewusstsein
  • Fähigkeit zum eigenständigen und strukturierten, prozessorientierten Arbeiten 
  • Sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office-Produkten
  • Verhandlungsgeschick, Neutralität und Objektivität sowie hohe Fähigkeit zur Lösung von Problemen
  • Berufserfahrungen aus dem Bereich der Selbstverwaltung im Gesundheitswesen, insbesondere im Qualitätssicherungsverfahren nach § 136 SGB V sind von Vorteil

Was wir Ihnen bieten:

  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Eine leistungsgerechte Vergütung nach dem Tarifvertrag für die Beschäftigten des MDK
  • Eine attraktive zusätzliche Altersversorgung
  • Ein innovatives, engagiertes Team
  • Ein spannendes Themenfeld im Gesundheitswesen
  • Einen Arbeitsplatz im Zentrum Berlins

Haben Sie Interesse? Dann senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen (ausschließlich als PDF) mit dem Betreff „IN19NX04“ unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung per E-Mail an die stellvertretende Institutsleiterin, Frau Dr. Regina Klakow-Franck (bewerbung(at)iqtig.org). Bitte beachten Sie dabei die Endung „.org“.

Im Rahmen von Bewerbungen auf unsere Stellenangebote beachten Sie bitte unsere Hinweise zum Datenschutz auf dieser Seite.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Zur Unterstützung unseres Teams im Stabsbereich „Qualitätsmanagement“ suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkteinen

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (w/m/d).

Was Sie erwartet:

  • Aufbau und Betreuung des internen Qualitätsmanagements des IQTIG
  • Mitarbeit bei der Planung und Weiterentwicklung der unternehmensweiten Strategien, Strukturen und Prozesse in enger Abstimmung mit der Institutsleitung, dem Kaufmännischen Geschäftsführer und den Abteilungsleitern
  • Planung, Koordination und Durchführung von internen und externen Audits
  • Implementierung und „Treiben“ des internen KVP-Prozesses
  • Erstellung und Pflege der Qualitätsmanagement-Dokumentation
  • Durchführung von Mitarbeiterschulungen und Unterweisungen
  • Planung, Durchführung, Dokumentation und Maßnahmendefinition interner Audits
  • Monatliches Reporting an die Abteilungsleiter (Qualitätskennzahlen)

Was Sie brauchen:

  • Abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches (Fach-)Hochschulstudium mit dem Schwerpunkt Qualitätsmanagement
  • Umfängliches Wissen der Methoden des Qualitätsmanagements
  • Berufserfahrung im Qualitätsmanagement wissenschaftlicher Institutionen
  • Hohe IT-Affinität und Organisationsvermögen
  • Selbständige Arbeitsweise, Einsatzfreude, ausgeprägte Team- und Kommunikations­eigenschaften sowie ein hohes Maß an Qualitätsbewusstsein
  • Fähigkeit zum eigenständigen und strukturierten, prozessorientierten Arbeiten 
  • Sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office-Produkten
  • Verhandlungsgeschick, Neutralität und Objektivität sowie hohe Fähigkeit zur Lösung von Problemen
  • Berufserfahrungen aus dem Bereich der Selbstverwaltung im Gesundheitswesen, insbesondere im Qualitätssicherungsverfahren nach § 136 SGB V sind von Vorteil

Was wir Ihnen bieten:

  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Eine leistungsgerechte Vergütung nach dem Tarifvertrag für die Beschäftigten des MDK
  • Eine attraktive zusätzliche Altersversorgung
  • Ein innovatives, engagiertes Team
  • Ein spannendes Themenfeld im Gesundheitswesen
  • Einen Arbeitsplatz im Zentrum Berlins

Haben Sie Interesse? Dann senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen (ausschließlich als PDF) mit dem Betreff „IN19NX04“ unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung per E-Mail an die stellvertretende Institutsleiterin, Frau Dr. Regina Klakow-Franck (bewerbung(at)iqtig.org). Bitte beachten Sie dabei die Endung „.org“.

Im Rahmen von Bewerbungen auf unsere Stellenangebote beachten Sie bitte unsere Hinweise zum Datenschutz unter: https://iqtig.org/datenschutz/

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!