Veröffentlichungen

Das IQTIG entwickelt für den Gemeinsamen Bundesausschuss (G-BA) Konzepte und Instrumente zur externen Qualitätssicherung und beteiligt sich an der Umsetzung der Qualitätssicherungsverfahren. Die dazugehörigen Berichte und Arbeitsergebnisse veröffentlicht das Institut regelmäßig und kontinuierlich auf seiner Website.

Darüber hinaus stellt das IQTIG der Öffentlichkeit wissenschaftliche Publikationen zu aktuellen Themen der externen Qualitätssicherung und zur Gesundheitspolitik in Deutschland zur Verfügung.

Ausgewählte Veröffentlichungen des IQTIG

Berichte und Arbeitsergebnisse nach Kategorien

Empfehlungen an den G-BA

Das IQTIG formuliert in Berichten Empfehlungen an den G-BA zur Durchführung bzw. Weiterentwicklung der QS-Verfahren. Dabei ist das Institut fachlich und wissenschaftlich unabhängig. In den Methodischen Grundlagen sind die wissenschaftlichen Methoden dargestellt, die den Empfehlungen des Instituts zur Entwicklung, Weiterentwicklung und Durchführung von QS-Verfahren zugrunde liegen.

Ergebnisse der Qualitätssicherung

Das IQTIG erstellt zahlreiche Berichte und Ergebnisse zur Durchführung der QS-Verfahren im Auftrag des G-BA. Zentrale Veröffentlichungen sind z.B. der Qualitätsreport, die Bundesauswertung sowie der Bundesqualitätsbericht.

Berichte und Arbeitsergebnisse von A-Z

Berichte und Arbeitsergebnisse von A-Z
A
Anonyme Fallsammlung zur Unterschreitung der 100-Prozent-Dokumentationsrate
B
Bericht zum Strukturierten Dialog
Bericht zur Datenvalidierung
Bundesauswertung
Bundesqualitätsbericht
E
Empfehlungen zu Indikatoren und Kennzahlen für Strukturierte Qualitätsberichte
G
Gestufte Evaluation des Zervixkarzinomscreenings (Konzept)
K
Kriterien für den gezielten Datenabgleich in der Datenvalidierung nach QSKH-RL
M
Methodische Grundlagen
Methodische Hinweise und Empfehlungen zur Erhebung und Darlegung des Umsetzungsstands der Qualitätsmanagement-Richtlinie (Konzept)
Mögliche Ursachen einer unverschuldeten Unterschreitung der 100-Prozent-Dokumentationsrate (Konzept)
P
Perinatalzentren.org: Darstellung der Risikoadjustierung in laienverständlicher Form
PlanQI: Auswahl und Umsetzung planungsrelevanter Qualitätsindikatoren
PlanQI: Eignungsprüfung weiterer planungsrelevanter Indikatoren, Herstellung eines Fachabteilungsbezugs und zur Entwicklung von Maßstäben und Kriterien zur Bewertung
PlanQI: Konzept zur Neu- und Weiterentwicklung
PlanQI: Modelle zur Risikoadjustierung
PlanQI: Neukonzeption der Entwicklung und Bewertung (Teil A)
PlanQI: Prüfung der Ableitung planungsrelevanter Qualitätsindikatoren aus Strukturrichtlinien und Mindestmengenregelungen
PlanQI: Weiterentwicklung der Bewertungsmethodik insbesondere bei kleinen Fallzahlen
Q
QS-Verfahren Ambulante Psychotherapie: Zwischenbericht zur Überarbeitung der Konzeptskizze
QS-Verfahren Diagnostik, Therapie und Nachsorge der Sepsis: Konzeptstudie
QS-Verfahren Entlassmanagement: Zwischenbericht zur Überarbeitung einer Konzeptskizze
QS-Verfahren Lokal begrenztes Prostatakarzinom: Konzeptstudie
QS-Verfahren Mitralklappeneingriffe: Machbarkeitsprüfung
QS-Verfahren PCI: Abschlussbericht Patientenbefragung
QS-Verfahren Schizophrenie: Abschlussbericht
QS-Verfahren Schizophrenie: Abschlussbericht Patientenbefragung
Qualitätsindikatoren
Qualitätsreport
Qualitätsverträge
S
Sonderauswertung zur hüftgelenknahen Femurfraktur
T
Tätigkeitsbericht
U
Umsetzung des Konzepts zu veröffentlichungspflichtigen Kennzahlen
Umsetzungskonzept zur Abbildung des Verlegungsgeschehens bei Frühgeborenen
V
Validierungsverfahren NICU
Diese Seite wurde gedruckt auf iqtig.org (Copyright IQTIG 2021). Besuchen Sie uns auf https://iqtig.org. Wir freuen uns!