Qualitätsverträge

Mit dem am 1. Januar 2016 in Kraft getretenen Krankenhausstrukturgesetz (KHSG) ist festgelegt worden, dass der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) vier Leistungen oder Leistungsbereiche beschließen soll, zu denen Verträge nach §110a SGB V mit Vereinbarungen zu Anreizen für die Einhaltung besonderer Qualitätsanforderungen erprobt werden sollen. Das IQTIG wurde beauftragt, bis zum 31.7.2017 ein Evaluationskonzept als Basis für die spätere Evaluierung der Qualitätsverträge zu erarbeiten.