Aktuelles

Das IQTIG hat seinen Bericht zur Prüfung der Ableitung planungsrelevanter Qualitätsindikatoren aus Strukturrichtlinien und Mindestmengenregelungen am 27. April 2018 fristgerecht an den Gemeinsamen Bundesausschuss (G-BA) abgegeben. Der G-BA hatte das IQTIG am 18. Mai 2017 beauftragt, „zu prüfen, ob aus den vorhandenen Richtlinien zur Strukturqualität gemäß § 136 Abs. 1 Nr. 2 SGB V und zu den Mindestmengenregelungen (Mm-R) gemäß § 136b Abs. 1 Nr. 2...

weiterlesen

Das IQTIG hat die Qualitätsindikatorendatenbank (QIDB) 2017 veröffentlicht. Diese betrifft zunächst die indirekten QS-Verfahren in Krankenhäusern. Die QIDB für die direkten Verfahren in Krankenhäusern soll Ende April zur Verfügung gestellt werden. Beide Datenbanken können dann unter www.iqtig.org heruntergeladen werden.

weiterlesen

Das IQTIG erarbeitet im Auftrag des Gemeinsamen Bundesausschusses (G-BA) ein Konzept zum Thema „Qualitätsorientierte Vergütung mit Zu- und Abschlägen“. In die Konzeptentwicklung wird auch externes Wissen einbezogen.

Die Frist zur Beteiligung an dieser Konzeptentwicklung ist inzwischen abgelaufen. Informationen zu laufenden Expertenaufrufen des IQTIG finden Sie unter Expertinnen und Experten / Bewerben Sie sich.

weiterlesen

Das IQTIG erarbeitet ein Konzept zum Thema „Qualitätsorientierte Vergütung mit Zu- und Abschlägen“. Auftraggeber ist der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA). In die Konzeptentwicklung soll externes Wissen einbezogen werden. Hierfür sucht das Institut Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler mit Expertise zu Fragen der Qualitätsentwicklung im Zusammenhang mit ökonomischen Anreizen. Auch Expertinnen und Experten mit praktischer Erfahrung im...

weiterlesen

Das IQTIG hat mit der Auswertung der Daten für die Strukturabfrage der Perinatalzentren und Einrichtungen mit perinatalem Schwerpunkt begonnen. Bis zum 31. Januar 2018 war es für die entsprechenden Kliniken Einrichtungen möglich Daten zu liefern bzw. die gelieferten Daten zu korrigieren. Die Strukturabfrage ist in diesem Jahr neu eingeführt worden und dient dazu zu prüfen, ob die festgelegten strukturellen und personellen Voraussetzungen...

weiterlesen

Im Expertengremium für das QS-Verfahren Vermeidung nosokomialer Infektionen - postoperative Wundinfektionen (QS WI) sind Plätze zu vergeben. Gesucht werden ambulant operierende Fachärztinnen und Fachärzte. Weitere Informationen zu den Modalitäten der Bewerbung finden Sie hier und hier.

weiterlesen

Seit dem 1. Januar 2018 sind die Perinatalzentren und Einrichtungen mit perinatalem Schwerpunkt verpflichtet, an einer Strukturabfrage des IQTIG teilzunehmen. Sie dient dazu zu prüfen, ob die Kliniken und Einrichtungen die festgelegten strukturellen und personellen Voraussetzungen einhalten. Grundlage ist die Qualitätssicherungs-Richtlinie für Früh- und Reifgeborene (QFR-RL) des Gemeinsamen Bundesausschusses (G-BA). Das IQTIG führt die Erhebung...

weiterlesen

Patientenbefragungen spielen künftig für die Entwicklung von QS-Verfahren eine zentrale Rolle. Sie sind wichtig, wenn es darum geht, die Qualität der gesundheitlichen Versorgung zu verbessern. Derzeit entwickelt das IQTIG zwei Fragebögen: Erstens für Patientinnen und Patienten mit einer Herzkatheteruntersuchung, Stenteinlage oder Ballonerweiterung der Gefäße am Herzen. Und zweitens für Patientinnen und Patienten, bei denen eine Schizophrenie bzw....

weiterlesen

Das IQTIG hat die aktuellen Daten auf perinatalzentren.org online gestellt. Die Website richtet sich an werdende Eltern sehr kleiner Frühgeborener. Das sind Kinder, deren Geburtsgewicht weniger als 1500 Gramm beträgt. Deutschlandweit gibt es mehr als 210 Spezialkliniken (Perinatalzentren), die sich auf die medizinische Behandlung sehr kleiner Frühgeborener spezialisiert haben. Die aufbereiteten und aktualisierten Behandlungsergebnisse werden vom...

weiterlesen

Ab sofort ist die Version 2018 V04 der QS-Basisspezifikation für Leistungserbringer auf der Website des IQTIG verfügbar. Die vorliegende Spezifikation beinhaltet Fehlerkorrekturen der QSKH-Module NEO und 16/1 für das Erfassungsjahr 2018. Neben Korrekturen der Sollstatistik-Formulare im Word-Format wurde eine Datenannahmestelle für die Qesü-Exportmodule PCI_LKG und NWIF ergänzt. Detaillierte Informationen zu den vorgenommenen Änderungen sind dem...

weiterlesen