Konzeptstudie Diagnostik, Therapie und Nachsorge der Sepsis

Auftragsdetails

Auftragsname
Konzeptstudie Diagnostik, Therapie und Nachsorge der Sepsis
Auftragsdatum
17.01.2019
Abgabefrist
31.10.2019
Abgabe
13.12.2019 (erhöhter Aufwand)
Status
abgegeben
Beauftragung
Erstellung einer Konzeptstudie für ein Qualitätssicherungsverfahren Diagnostik, Therapie und Nachsorge der Sepsis
Beteiligungsverfahren
nein

Auftragsinhalt

Das IQTIG wird beauftragt, eine Konzeptstudie für ein Qualitätssicherungsverfahren (QS-Verfahren) zur Diagnostik, Therapie und Nachsorge der Sepsis zu erstellen.

Das Ziel des Auftrags war die Vorbereitung eines neuen QS-Verfahrens. Es sollten Patientinnen und Patienten aller Altersklassen mit der Diagnose Sepsis, insbesondere bei ihrer Behandlung im Krankenhaus, berücksichtigt werden. Die Konzeptstudie empfiehlt die Entwicklung eines QS-Verfahrens für die Versorgung von erwachsenen Patientinnen und Patienten im Krankenhaus.

Der G-BA hat die Veröffentlichung der Konzeptstudie am 16. Juli 2020 beschlossen. In dieser Sitzung des Plenums wurde gleichzeitig die Nutzung der Ergebnisse der Konzeptstudie als Grundlage der Entwicklung eines QS-Verfahrens Diagnostik, Therapie und Nachsorge der Sepsis beauftragt.

Berichte

Diese Seite wurde gedruckt auf iqtig.org (Copyright IQTIG 2022). Besuchen Sie uns auf https://iqtig.org. Wir freuen uns!