Modellprojekt Klinische Krebsregister (Prostatakarzinom) - Konzept

Auftragsdetails

Auftragsname
Modellprojekt Klinische Krebsregister (Prostatakarzinom) - Konzept
Auftragsdatum
20.09.2018
Abgabefrist
01.04.2019
Abgabe
29.03.2019 (termingerecht)
Status
abgegeben
Beauftragung
Entwicklung einer Skizze für ein technisches Modellprojekt zur Einbindung klinischer Krebsregister im Rahmen des sektorenübergreifenden Qualitätssicherungsverfahrens Lokal begrenztes Prostatakarzinom
Beteiligungsverfahren
nein

Auftragsinhalt

Das IQTIG wird beauftragt, eine Projektskizze für ein technisches Modellprojekt zu entwickeln, mit dem gemäß § 65c Absatz 7 und 8 SGB V die Zusammenarbeit klinischer Krebsregister und Auswertungsstellen der klinischen Krebsregistrierung auf Landesebene mit dem Gemeinsamen Bundesausschuss bei der Qualitätssicherung der onkologischen Versorgung erprobt werden kann. Am Beispiel des geplanten sektorenübergreifenden Qualitätssicherungsverfahrens Lokal begrenztes Prostatakarzinom sollen mit diesem Modellprojekt Optionen für eine technische Zusammenarbeit zwischen den klinischen Krebsregistern und dem Gemeinsamen Bundesausschuss erarbeitet werden.

Am 22. November 2019 hat der G-BA die Veröffentlichung des Abschlussberichts des IQTIG "Skizze für ein Modellprojekt zur Einbindung klinischer Krebsregister" im Rahmen eines sektorenübergreifenden Qualitätssicherungsverfahrens Lokal begrenztes Prostatakarzinom beschlossen.

Berichte

Diese Seite wurde gedruckt auf iqtig.org (Copyright IQTIG 2022). Besuchen Sie uns auf https://iqtig.org. Wir freuen uns!