Patientenbefragungen für das QS-Verfahren Nierenersatztherapie (QS NET)

Auftragsdetails

Auftragsname
Patientenbefragungen für das QS-Verfahren Nierenersatztherapie (QS NET)
Auftragsdatum
17.05.2018
Abgabefrist
01.05.2019 verlängert bis 02.11.2020
Abgabe
02.11.2020 (termingerecht)
Status
abgegeben
Beauftragung
Entwicklung von Patientenbefragungen für das QS-Verfahren Nierenersatztherapie (QS NET)
Beteiligungsverfahren
vom 01.05.2019 bis 12.06.2019

Auftragsinhalt

Das IQTIG wird vom Gemeinsamen Bundesausschuss (G-BA) im Rahmen seiner Aufgabe nach § 137a Absatz 3 SGB V beauftragt, ein Instrument zur Abbildung der Patientenperspektive (Behandlungserfahrungen und -ergebnisse aus Sicht der Patientinnen und Patienten) für das Qualitätssicherungsverfahren Nierenersatztherapie (QS NET) zu erarbeiten. Ziel der Beauftragung ist die Entwicklung und Validierung eines verfahrensspezifischen, qualitätsfokussierten Instruments zur Patientenbefragung entsprechend den geltenden wissenschaftlichen Standards. Die Patientenbefragung soll integraler Bestandteil des Qualitätssicherungsverfahrens QS NET sein.

Berichte

Diese Seite wurde gedruckt auf iqtig.org (Copyright IQTIG 2022). Besuchen Sie uns auf https://iqtig.org. Wir freuen uns!