PlanQI

1.    Der G-BA beauftragt das IQTIG in einem ersten Schritt, aus den vorhandenen, gemäß QSKH-RL erhobenen Qualitätsindikatoren zur Struktur-, Prozess-und Ergebnisqualität, Qualitätsindikatoren zu empfehlen, die gemäß § 136c Abs. 1 Satz 1 SGB V als Grundlage für qualitätsorientierte Entscheidungen der Krankenhausplanung geeignet sind. Hierbei ist zu berücksichtigen, dass ein erster Beschluss des G-BA zu den planungsrelevanten Qualitätsindikatoren bis zum 31.    Dezember 2016 zu fassen ist.


2.    Der G-BA beauftragt das IQTIG, ein Verfahren gemäß § 136c Abs. 2 SGB V zur Übermittlung einrichtungsbezogener Auswertungsergebnisse zu nach § 136c Abs. 1 Satz 1 SGB V beschlossenen planungsrelevanten Qualitätsindikatoren an die für die Krankenhausplanung zuständigen Behörden einschließlich Maßstäben und Kriterien zur Bewertung der Qualitätsergebnisse zu entwickeln. Hierbei ist gemäß § 136c Abs. 2 Satz 3 SGB V zu berücksichtigen, dass das Auswertungsverfahren für die planungsrelevanten Qualitätsindikatoren einschließlich des strukturierten Dialogs um sechs Monate verkürzt werden soll.
 

Diese Seite wurde gedruckt auf iqtig.org (Copyright IQTIG 2022). Besuchen Sie uns auf https://iqtig.org. Wir freuen uns!