Evaluation QSFFx-RL - Jahresbericht 2023

enthalten in: Evaluation der Richtlinie zur Versorgung der hüftgelenknahen Femurfraktur (QSFFx-RL)

Auftragsdetails

Auftragsname
Evaluation QSFFx-RL - Jahresbericht 2023
Auftragsdatum
18.02.2021
Abgabefrist
01.09.2024
Status
beauftragt
Beauftragung
Evaluation zu Auswirkungen der Anforderungen der Richtlinie zur Versorgung der hüftgelenknahen Femurfraktur auf die Versorgungsqualität gemäß § 9 Abs. 1 QSFFx-RL
Beteiligungsverfahren
nein

Auftragsinhalt

Das IQTIG wird beauftragt, unter Berücksichtigung des vom G-BA am 17. Dezember 2015 abgenommenen „Rahmenkonzeptes Evaluation“, des BQS Instituts für Qualität & Patientensicherheit GmbH vom 17. Juli 2013 (v1.1) die Richtlinie zur Versorgung der hüftgelenknahen Femurfraktur/QSFFx-RL, Stand: 16. April 2020, gemäß § 9 Absatz 1 der QSFFx-RL jährlich über einen Zeitraum von fünf Jahren für die Jahre 2021 bis 2025 zu evaluieren. Zukünftige Richtlinienänderungen sind nach Rücksprache mit der AG zu berücksichtigen.

Die jährlichen Ergebnisse sind einzeln in Form von einem schriftlichen Kurzbericht an den G-BA zu übermitteln sowie einer im Vorfeld bereitgestellten Präsentation beim G-BA vorzustellen. Die jährlichen Berichte beinhalten eine umfassende nachvollziehbare Beschreibung der angewandten Methodik unter Berücksichtigung des aktuellen wissenschaftlichen Kenntnisstandes, eine Beschreibung des Evaluationsablaufes, der genutzten Datenquellen inklusive Datenerfassung, Datenanalyse und Ergebnisbeschreibung.

Die jährlichen Berichte sind für die Jahre 2021 bis 2025 jeweils bis zum 1. September des Folgejahres vorzulegen. Die Ergebnisse der Evaluation sind dem G-BA in Form eines Abschlussberichts bis zum 1. Juli 2027 vorzulegen.

Diese Seite wurde gedruckt auf iqtig.org (Copyright IQTIG 2022). Besuchen Sie uns auf https://iqtig.org. Wir freuen uns!