Evaluation QSFFx-RL - Abschlussbericht

enthalten in: Evaluation der Richtlinie zur Versorgung der hüftgelenknahen Femurfraktur (QSFFx-RL)

Auftragsdetails

Auftragsname
Evaluation QSFFx-RL - Abschlussbericht
Auftragsdatum
18.02.2021
Abgabefrist
01.07.2027
Status
beauftragt
Beauftragung
Evaluation zu Auswirkungen der Anforderungen der Richtlinie zur Versorgung der hüftgelenknahen Femurfraktur auf die Versorgungsqualität gemäß § 9 Abs. 1 QSFFx-RL
Beteiligungsverfahren
nein

Auftragsinhalt

Das IQTIG wird beauftragt, unter Berücksichtigung des vom G-BA am 17. Dezember 2015 abgenommenen „Rahmenkonzeptes Evaluation“, des BQS Instituts für Qualität & Patientensicherheit GmbH vom 17. Juli 2013 (v1.1) die Richtlinie zur Versorgung der hüftgelenknahen Femurfraktur/QSFFx-RL, Stand: 16. April 2020, gemäß § 9 Absatz 1 der QSFFx-RL jährlich über einen Zeitraum von fünf Jahren für die Jahre 2021 bis 2025 zu evaluieren. Zukünftige Richtlinienänderungen sind nach Rücksprache mit der AG zu berücksichtigen.

Als Schwerpunkte sind insbesondere die folgenden Aspekte für die Evaluation von Bedeutung und entsprechend im Evaluationsplan aufzugreifen:

  • Die Überprüfung der Zielerreichung, wo möglich und sinnvoll durch Vergleich mit der Situation vor Inkrafttreten der Richtlinie
  • die Überprüfung des Umsetzungsgrades der Richtlinie,
  • die Überprüfung eventueller Umsetzungshindernisse der Richtlinie
  • die Überprüfung der Auswirkungen (intendierte und nicht intendierte Wirkung) der Richtlinie,
  • Empfehlungen hinsichtlich einer Weiterentwicklung der Richtlinie sowie- ein Vergleich zur Situation vor Inkrafttreten der Richtlinie.

Die Ergebnisse der Evaluation sind dem G-BA in Form eines Abschlussberichts bis zum 1. Juli 2027 vorzulegen.

Diese Seite wurde gedruckt auf iqtig.org (Copyright IQTIG 2022). Besuchen Sie uns auf https://iqtig.org. Wir freuen uns!