Spezifikation Sozialdaten Transplantationsmedizin (Evaluation der Eignung von Sozialdaten)

enthalten in: Spezifikation Sozialdaten Transplantationsmedizin (Neuerstellung)

Auftragsdetails

Auftragsname
Spezifikation Sozialdaten Transplantationsmedizin (Evaluation der Eignung von Sozialdaten)
Auftragsdatum
21.01.2021
Abgabefrist
01.06.2024
Status
beauftragt
Beauftragung
Erstellung einer Sozialdatenspezifikation für das QS-Verfahren Transplantationsmedizin (QS TX gemäß DeQS-RL)
Beteiligungsverfahren
nein

Auftragsinhalt

Das IQTIG wird beauftragt, zum Zwecke einer bundeseinheitlichen Datenerhebung Vorgaben fürdie anzuwendenden elektronischen Datensatzformate sowie Softwarespezifikationen für das Qualitätssicherungsverfahren Transplantationsmedizin (QS TX) gemäß der "Richtlinie zur datengestützten einrichtungsübergreifenden Qualitätssicherung" (DeQS-RL) für die Sozialdaten bei den Krankenkassen zu empfehlen. Neben der EDV-technischen Spezifizierung der zu erfassenden Daten sind auch die Ein- und Ausschlusskriterien und diesbezügliche Algorithmen zu spezifizieren.

In einem zweiten Schritt sind die Spezifikationsvorgaben und verfügbaren Daten auf deren Verwendbarkeit zur Durchführung des QS-Verfahrens Transplantationsmedizin zu evaluieren und darüber ein Bericht anzufertigen. Hierbei sind ebenfalls die Erkenntnisse aus dem Verfahren QS NET zu berücksichtigen.

Der Bericht zur Evaluation der Eignung von o.g. Sozialdaten und deren Verarbeitungsprozess zur Durchführung der QS-Verfahren Transplantationsmedizin (inkl. PNTX und NTX, QS-Verfahren NET) wird dem G-BA am 1. Juni 2024 zur Verfügung gestellt.

Diese Seite wurde gedruckt auf iqtig.org (Copyright IQTIG 2022). Besuchen Sie uns auf https://iqtig.org. Wir freuen uns!