Gestufte Evaluation des Zervixkarzinomscreenings (Konzept)

2017 hat das IQTIG im Auftrag des G-BA ein Konzept für eine gestufte Evaluation des neu zu schaffenden organisierten Zervixkarzinomscreenings erstellt.

Ausgangspunkt dieses Berichts ist eine detaillierte Liste mit Fragestellungen, welche der G‑BA im Rahmen des Auftrages formuliert hat. Der Abschlussbericht gibt Empfehlungen für die systematische Programmbeurteilung, zudem werden mögliche Stufungen Programmbeurteilung erörtert. Bei diesem Dokument handelt es sich um den Abschlussbericht, der auf dem in der AG Zervixkarzinomscreening am 9. Oktober 2017 erörterten Zwischenbericht basiert.

Diese Seite wurde gedruckt auf iqtig.org (Copyright IQTIG 2021). Besuchen Sie uns auf https://iqtig.org. Wir freuen uns!