PlanQI: Eignungsprüfung weiterer planungsrelevanter Indikatoren, Herstellung eines Fachabteilungsbezugs und zur Entwicklung von Maßstäben und Kriterien zur Bewertung

2019 hat das IQTIG den Auftrag erhalten zu prüfen, welche zusätzlichen Indikatoren aus den Qualitätssicherungsverfahren Gynäkologische Operationen, Geburtshilfe und Mammachirurgie sich zum Einsatz als planungsrelevante Qualitätsindikatoren eignen.

Dabei sollen die empfohlenen Qualitätsindikatoren möglichst wenige der bekannten wesentlichen negativen Effekte (Risikovermeidung, Indikationsausweitung bzw. Selektion des geringen Risikos, Absicherungs-versorgung) aufweisen. Das IQTIG sollte hierzu eine Einschätzung abgeben.

Weiterere Bestandteile der Beauftragung durch den G-BA waren die Darstellung des Fachabteilungsbezugs der bestehenden und neu geprüften Qualitätsindikatoren sowie die Entwicklung von Maßstäben und Kriterien zur Bewertung der Indikatorensets.

Diese Seite wurde gedruckt auf iqtig.org (Copyright IQTIG 2021). Besuchen Sie uns auf https://iqtig.org. Wir freuen uns!