Koronarangiographie und Perkutane Koronarintervention (PCI)

Das QS-Verfahren Koronarangiographie und Perkutane Koronarintervention (PCI) wurd bis zum Jahr 2015 im Versorgungsbereich „Kardiologie“ durchgeführt. Dieses Verfahren wurde am 1. Januar 2016 durch das sektorenübergreifende QS-Verfahren Perkutane Koronarintervention (PCI) und Koronarangiographie ersetzt.