Follow-up Herztransplantation 2017 - 2019 (FUHTXM)

Das QS-Verfahren Follow-up Herztransplantation 2017 - 2019 betrachtet das 1-, 2- und 3-Jahres-Überleben von Patientinnen und Patienten, die in den Jahren 2017 bis 2019 eine Herztransplantation erhalten haben, und wird durch die QSKH-RL geregelt.

Das bisherige QS-Verfahren Herztransplantation (geregelt durch die QSKH-RL) wird ab dem 1. Januar 2020 durch das QS-Verfahren Transplantationsmedizin (geregelt durch die DeQS-RL) ersetzt.

Auswertung und Rechenregeln: Follow-up Herztransplantation (HTXFU)

  • QSKH-RL

Das bisherige QS-Verfahren Herztransplantation (geregelt durch die QSKH-RL) wird ab dem 1. Januar 2020 durch das QS-Verfahren Transplantationsmedizin (geregelt durch die DeQS-RL) ersetzt.

Diese Seite wurde gedruckt auf iqtig.org (Copyright IQTIG 2020). Besuchen Sie uns auf https://iqtig.org. Wir freuen uns!